Höhepunkte

  • Cheetah Conservation Fund
  • Wanderung auf dem Waterberg
  • Okaepe Living Museum

Spektakuläres Waterberg-Plateau

Das 48 km lange und 16 km breite Waterberg-Plateau mit umliegenden Park ist Heimat vieler bedrohter Arten, wie z.B. Kap Geiern oder Spitzmaulnashörnern. Im Cheetah Conservation Fund, welches sich dem Schutz des Gepards verschrieben hat, haben Sie außerdem die Möglichkeit bei der Fütterung dieses außergewöhnlichen Tieres dabei zu sein. Wandern Sie auf dem Waterberg und besuchen Sie das Okaepe Living Museum, wo Sie in die Lebensweise der Herero eintauchen können. 

Inklusive:
  • 1 Übernachtung in komfortabler Unterkunft
  • Frühstück
  • 24h-Notfall-Hotline vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 75 €

Reiseverlauf

  • 1 Cheetah Conservation Fund

    Nach Ihrer Ankunft im Waterberg Plateau Park können Sie sich erst einmal in Ihrer Unterkunft frisch machen und gegebenenfalls im Pool eine Runde schwimmen gehen. Im Anschluss sollten Sie es sich nicht nehmen lassen das Cheetah Conservation Fund (CCF) zu besuchen. Die 1990 gegründete Organisation hat sich dem Schutz des Gepards verschrieben. Informieren Sie sich im Infocenter über das schnellste Tier der Welt, durch interaktives Material und Filme in verschiedenen Sprachen. Kommen Sie den Tieren ganz nah bei den Fütterungen oder auch dem Lauftraining, was zu bestimmten Uhrzeiten stattfindet. 

  • 2 Waterberg Plateau Park & Living Museum

    Nach einem leckeren Frühstück können Sie den Vormittag für eine Wanderung auf dem Waterberg nutzen. An den Hängen des Waterberges bietet sich ebenfalls die Möglichkeit einen von nur noch sehr wenigen verbliebenen Kap Geiern zu Gesicht zu bekommen. Allen Kulturinteressierten empfehlen wir dem Okaepe Living Museum, östlich von Okakarara, einen Besuch abzustatten. Es handelt sich dabei um ein Kulturprojekt, von Frau Rukero geleitet, das der Unterstützung der vor Ort lebenden Herero dienen soll. Sie werden durch das Dorf geführt, können den Schulunterricht besuchen und viel über die Traditionelle Lebensweisen der Herero erfahren. 

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein

Ihre Namibia-Spezialistin