Höhepunkte

  • Okambara
  • Kalahari
  • Kgalagadi Transfrontier Park
  • Fish River Canyon
  • Klein Aus
  • Lüderitz – Kolmanskuppe
  • Tirasberge
  • Sossusvlei
  • Swakopmund

Namibiaerlebnis mit Ihren Kindern

In 21 Tagen erleben Sie alle Highlights im Süden Namibias und somit malariafreien Gebiet. Von Okambara geht es, nach zahlreichen Tierbegegnungen, nach Kalahari, welche zu den größten Wüsten der Welt gehört. Im Kgalagadi Transfrontier Park erleben Sie dann drei Tage Safari Abenteuer. Von dort aus führt Sie die Fahrt, mit vielen Tierbildern im Gepäck, zum Fish River Canyon. Von Ihrer nächsten Station, Klein Aus, machen Sie einen Tagesausflug nach Lüderitz und Kolmanskuppe, eine verlassene Geisterstadt. In den Tirasbergen können Sie entspannen und einen Ausritt machen und in Sossusvlei während einer Ballonfahrt die Aussicht auf die rot leuchtenden Dünen genießen. Anschließend erreichen Sie schon Ihre letzte Station: Swakopmund. 

Inklusive:
  • 18 Übernachtungen in abwechslungsreichen Unterkünften
  • 19 Tage komfortabler Mietwagen inkl. Versicherung
  • Tägliches Frühstück, 4 Abendessen
  • 24h-Notfall-Hotline vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 2.425 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug in Deutschland
  • 2 Ankunft in Okambara
  • 3 Den Tieren ganz nah

    Heute haben Sie die Möglichkeit an einem Gamedrive teilzunehmen. Alternativ ist es auch möglich einen Tierbesuch zu machen. Auf Okambara wurden viele Tiere mit der Flasche aufgezogen und sind dementsprechend sehr zahm. Sie können den Tieren ganz nahekommen und dabei sein, wenn Wüstenluchse, Geparde oder Leoparden gefüttert werden. Natürlich können Sie auch einfach nur am, Pool entspannen und abends das leckere Essen genießen. 

  • 4 Auf in die Kalahari Wüste
  • 5 Abenteuer Wüste

    Wir empfehlen Ihnen am heutigen Tag, an einem einzigartigen Erlebnis teilzunehmen. Folgen Sie den Buschmännern in die Wüste und lauschen Sie spannenden Geschichten über die Urbevölkerung und Ihre Überlebenskünste. Wer weiß welches Tier Ihnen zusätzlich auf dem Weg begegnen wird. 

  • 6 Kgalagadi Transfrontier Park

    Die nächsten drei Tage werden Sie im Kgalagadi Transfrontier Park an der Grenze zu Südafrika verbringen. Freuen Sie sich auf spannende Safari Abenteuer und Tierbeobachtungen im malariafreien Park – perfekt also für einen Urlaub mit Kindern.

  • 7 Safarierlebnis im Park
  • 8 Erkundung auf eigene Faust

    Heute haben Sie nochmal Zeit für ein paar letzte Safari Abenteuer. Sie können den Park natürlich auch mit Ihrem Mietwagen erkunden. Alternativ können Sie selbstverständlich auch einfach in Ihrer Unterkunft entspannen. 

  • 9 Fish River Canyon
  • 10 Fish River Canyon

    Heute haben Sie die Chance den Fish River Canyon zu erkunden. Mit einem Durchmesser von bis zu 27 km und einer Länge von 160km ist er, nach dem Grand Canyon, der zweitgrößte der Welt. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über den Canyon und die unter Ihnen in die Tiefe stürzenden Schluchten. 

  • 11 Wildpferde in Klein Aus
  • 12 Lüderitz – Kolmanskuppe

    Empfehlenswert ist heute ein Tagesausflug in die Hafenstadt Lüderitz. Schlendern Sie entlang der Straßen mit pittoresken Häusern aus deutscher Kolonialzeit oder nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel. Gestärkt nach einem leckeren Mittagessen sollten Sie am Nachmittag auf jeden Fall der Geisterstadt Kolmanskuppe einen Besuch abstatten. Lassen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzen während sie durch die verlassenen Häuser gehen. In der ehemaligen Diamantengräberstadt können Sie außerdem das alte Kasino, mit funktionierender Kegelbahn, besuchen. Am Abend kehren Sie nach einem erlebnisreichen Tag nach Klein Aus zurück. 

  • 13 Entspannung in den Tirasbergen
  • 14 Tirasberge

    Für alle Abenteurer bieten die Tirasberge natürlich auch so einige sportliche Aktivitäten. Neben Wandern und Klettern, können Sie den Naturraum hier auch zu Pferd erkunden. Im Informationszentrum können Sie außerdem allerlei Interessantes über die Flora & Fauna oder die Entdeckung der Diamanten lernen. 

  • 15 Nächster Halt: Sossusvlei

    Nach dem Frühstück lassen Sie sie Tirasberge hinter sich und fahren zum Namib Naukluft Park, das größte Naturschutzgebiet von Namibia. Dort angekommen können Sie eine Fahrt in die Namib Wüste unternehmen, in der sich die höchste Sanddüne der Welt befindet. 

  • 16 Die höchsten Dünen der Welt
  • 17 Meeresluft in Swakopmund
  • 18 Walvis Bay
  • 19 Swakopmund
  • 20 Rückflug
  • 21 Ankunft in Deutschland

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein