Höhepunkte

  • Windhoek
  • Sesriem
  • Swakopmund
  • Living Desert
  • Walvis Bay
  • Erongo Gebirge
  • Etosha Nationalpark
  • Waterberg Plateau

In kurzer Zeit die riesige Vielfalt Namibias entdecken

Entdecken Sie Namibia auf eigene Faust mit dem Mietwagen. Durch unsere perfekte Mischung aus Flora, Fauna und Kultur, haben Sie die Chance ihren Namibia-Urlaub zu einem echten Abenteuer werden zu lassen. Ihre Tour beinhaltet die besonders sehenswerten Highlights und lässt viel Spielraum für eigene Erkundungen wie z.B. Wanderungen, Spaziergänge und Ausflüge.

Inklusive:
  • 11 Tage komfortabler Mietwagen inkl. Versicherungen
  • 12 Nächte in abwechslungsreichen Unterkünften
  • Tägliches Frühstück
  • 24h-Notfall-Hotline
  • Sicherungsschein

ab 1.178 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland
  • 2 Herzlich Willkommen in Windhoek!

    Nach Ihrer Ankunft in Windhoek fahren Sie zu Ihrer ersten Unterkunft. Je nach individueller Ankunftszeit haben Sie natürlich die Möglichkeit Windhoek auf eigene Faust zu besuchen. Entdecken Sie die lutherische Christuskirche, die Parlamentsgärten oder den beliebten Zoo Park. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Unterkunft zurück, um dort die erste Nacht zu verbringen.

  • 3 Abenteuer Wüste

    Heute haben Sie nochmals die Möglichkeit Windhoek zu besuchen. Was halten Sie von einem Besuch des Townships Katutura oder einem Kunsthandwerksmarkt in Okahandja? Bevor Sie Ihre Route nun nach Sesriem führt, sollten Sie ein traditionell namibisches Gericht ausprobieren, um dann gestärkt weiterzufahren. Die Fahrt nach Sesriem dauert ca. 6 Stunden 30 Minuten. Auf dem Weg dorthin sollten Sie die kleine Siedlung Solitaire besuchen. Nach Ihrer Ankunft in der heutigen Unterkunft, einem Wüstencamp mit Safarizelten, haben Sie die Möglichkeit am schönen Pool der Anlage zu entspannen. Zu jedem Zelt gehört ein eigener kleiner Grillplatz und ein Parkplatz.

  • 4 Spektakuläre Aussichten im Dünenort Sesriem

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der ältesten Wüste der Erde – die Wüste Namib. Entdecken Sie auch die wunderschöne Dünenlandschaft mit ihren goldenen und rot-orangenen Dünen. Die Düne 45 ist die bekannteste Düne. Hier sollten Sie unbedingt Ihre Kamera auspacken, um ein paar schöne Erinnerungsfotos zu schießen. Nach Ihrer Tour durch die Wüste haben Sie die Möglichkeit den Namib Naukluft Park zu besichtigen. Ihren Abend lassen Sie bei einem sättigenden Abendessen in Ihrer Unterkunft ausklingen.

  • 5 Auf dem Weg nach Swakopmund

    Ihr heutiger Weg führt Sie nach Swakopmund, einer ehemals unter deutschen Kolonialeiflüssen stehenden Stadt inmitten der Wüste. Hier haben Sie die Möglichkeit das Swakopmund Museum zu besuchen und hochinteressante Dinge über die Geschichte und die deutsche Kolonialzeit zu erfahren. Abends sollten Sie eines der urigen Lokale ausprobieren. Wirklich empfehlenswert sind hier die Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten. Genießen Sie während des Essens den wunderbaren Ausblick auf den Pier und die tosenden Wellen des Meeres unter Ihnen. 

  • 6 Vielfältiges Swakopmund

    Die Wüste bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für optionale Ausflüge. Nehmen Sie beispielsweise an der Living Desert Tour (mit Allradwagen) teil, um während einer fünfstündigen Wüstentour verschiedene Tierarten wie Schlangen, Geckos, Chamäleons und Echsen zu entdecken.

    Alternativ können Sie die Zeit nutzen, um die Dampflok „Martin Luther“ zu besichtigen und mehr über die Hintergründe zu erfahren. Außerdem empfehlen wir Ihnen eine Rundfahrt mit dem Welwitschia Trail zu machen. Hier können Sie die ältesten Pflanzen der Erde bestaunen.

  • 7 Whalewatching in Walvis Bay

    Es geht weiter ins Erongo- Gebirge. Hier befindet sich die malerische Bucht von Walvis Bay. Bekannt für zahlreiche Delfine bietet sich hier eine Katamaran-Safari an. Ihnen werden zahlreiche weitere Tierarten begegnen. Dazu zählen beispielsweise Robben, Schildkröten und auch Wale. Mit etwas Glück können Sie auch Flamingos und Pelikane beobachten. Nach Ihrer Ankunft auf einer komfortablen Gästefarm in Omaruru haben Sie die Möglichkeit ein wenig auszuspannen und ein leckeres Abendessen auf der Farm zu genießen während im Erongo-Gebirge langsam die Sonne untergeht.

  • 8 Das Erongo-Gebirge entdecken

    Unternehmen Sie eine Wanderung in das Erongo-Vulkangebirge und genießen Sie die wunderschöne Aussicht und die üppige Vegetation. Im Anschluss empfehlen wir den Ort Omaruru mit seinem einzigartigen Weingut zu besuchen und vielleicht das ein oder andere Gläschen Wein zu verköstigen. 

  • 9 Die Tiervielfalt erkunden im Etosha Nationalpark

    Der größte Wildpark Namibias ist der Etosha Nationalpark. Besuchen Sie das bekannte Wasserloch von Okaukuejo und nutzen Sie die einmalige Chance auf etliche Tiere zu stoßen. Übernachten werden Sie in einem sehr gepflegten staatlichen Camp mit Abenteuerfaktor.

  • 10 Den Etosha Nationalpark erkunden

    Das sogenannte „Olifantsbad“ ist das bei Elefanten wohl beliebteste Wasserloch. Die Wahrscheinlichkeit Elefanten zu begegnen ist hier besonders hoch. Ein weiteres spannendes Erlebnis ist auch die dortige Aussichtsplattform, die Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf die Salzebene der Etosha Pfanne gewährt.

  • 11 Wanderung zum Waterberg

    Ihre nächste Etappe ist Waterberg. Nach der Ankunft auf Ihrer Gästefarm haben Sie die Möglichkeit das Plateau des Waterbergs zu erwandern oder an einer Pirschfahrt im offenen Jeep teilzunehmen.

  • 12 Am Waterberg entspannen

    In Waterberg sollten Sie einen Ausflug auf den deutschen Friedhof nicht entgehen lassen. Dieser erinnert an den ersten deutschen Völkermord. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Kühlen Sie sich unterkunftseigenen Pool ab oder erkunden Sie Waterberg weiter auf eigene Faust.

  • 13 Ende Ihres Erlebnisurlaubs – Rückflug nach Deutschland

    Zeit sich von Ihrem Namibia-Erlebnis zu verabschieden. Sie fahren zurück nach Windhoek und geben Ihren Mietwagen am Flughafen ab, um im Anschluss Ihren Heimflug anzutreten.

  • 14 Ankunft in Deutschland.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein

Ihre Namibia-Spezialistin