Höhepunkte

  • Besuch des berühmten Köcherbaumwaldes
  • Wanderung durch den Canyon
  • Wildpferde von Aus

Fish River Canyon & Wildpferde der Namib

160 km lang, 27 Kilometer breit und bis zu 550 m tief: diese Maße misst der Fish River Canyon. Nach dem Grand Canyon ist er der größte der Welt. Durch jahrtausendlange Auswaschungen des Fischflusses entstand der Canyon und bietet heute herrliche Ausblicke und Fotomotive. Nach einer Wanderung zu atemberaubenden Aussichtspunkten, haben Sie in Garub die Chance auch noch die bekannten Wildpferde vor die Linse zu bekommen. 

Inklusive:
  • 2 Übernachtungen in einer komfortablen Unterkunft
  • Englischsprachige Reiseleitung an Tag 2
  • Tägliches Frühstück
  • 24h-Notfall-Hotline vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 195 €

Reiseverlauf

  • 1 Anreise zum Fish River Canyon

    Das Ziel des heutigen Tages ist eine Unterkunft am weltberühmten Fish River Canyon. Falls Sie von der Kalahari Wüste anreisen, ist es auf jeden Fall lohnenswert einen kurzen Halt beim Köcherbaumwald einzulegen. Die dort wachsende Aloe Art ist perfekt an das herrschende Klima angepasst und die Bäume sind oftmals über 200 Jahre alt. Zusammen mit den herumliegenden Doleritfelsen ergeben Sie surreal wirkende Bilder. In Ihrer Unterkunft angekommen, können Sie den Tag mit einem leckeren Essen ausklingen lassen. 

  • 2 Atemberaubende Aussicht vom Canyon

    Gestärkt vom Frühstück brechen Sie am Vormittag zu einer Wanderung beim Canyon auf. Von mehreren Aussichtspunkten können Sie eine atemberaubende Aussicht genießen und bestimmt nicht minder überwältigende Fotos schießen. Gegen Nachmittag setzten Sie Ihre Fahrt dann Richtung Aus weiter fort. Wenn Sie über Garub fahren haben Sie des Weiteren die Möglichkeit, von einem Unterstand aus, die berühmten Wildpferde zu beobachten. 

  • 3 Ende des Bausteins

    Zwar endet heute leider Ihr Baustein, doch muss damit nicht Ihre Reise zu Ende sein. Schauen Sie sich einfach mal auf unserer Seite um und stöbern Sie durch weitere Bausteine und Rundreisen. 

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein

Ihre Namibia-Spezialistin